Labrousse, Clotilde-Suzanne Courcelle, bekannt als Suzette

Wahrsagerin, 1747 - 1821

Clotilde-Suzanne Courcelle, genannt Suzette Labrousse (1747-1821) oder Bei der Revolution von 1790 konsultierte Wahrsagerin
Clotilde-Suzanne Courcelle, genannt Suzette Labrousse (1747-1821) oder Bei der Revolution von 1790 konsultierte Wahrsagerin

Labrousse, Clotilde-Suzanne Courcelle, bekannt als Suzette : Nachdem sie in Périgueux Nonne war, wurde Suzette Labrousse während der Französischen Revolution in Paris als Prophetin zu Rate gezogen. Im Jahr 1792 trat sie eine lange Reise nach Rom an, um den Papst davon zu überzeugen, die Kirche zu reformieren und die am 12. Juli 1790 von den französischen Revolutionären verabschiedete Zivilverfassung des Klerus zu akzeptieren. Sofort nach ihrer Ankunft wurde sie im Château Saint-Ange inhaftiert, wo sie sich freiwillig viele Jahre aufhielt, bevor sie 1821 starb.

#ParcoursRevolution
Folgen Sie uns auf Facebook