Foullon, Joseph-François, Baron de Doué, bekannt als Foullon de Doué

Minister des Ancien Régime, 1715 - 1789

Einzug von Louis-Bénigne-François Bertier de Sauvigny (1737-1789), Intendant von Paris, in einem Cabriolet in Paris, durch das Tor Porte Saint-Martin, 22. Juli 1789; das Volk zeigt ihm den Kopf Joseph François Foullon genannt Foulon de Doué, Baron von Doué auf einer Spitze stecken, 1789
Einzug von Louis-Bénigne-François Bertier de Sauvigny (1737-1789), Intendant von Paris, in einem Cabriolet in Paris, durch das Tor Porte Saint-Martin, 22. Juli 1789; das Volk zeigt ihm den Kopf Joseph François Foullon genannt Foulon de Doué, Baron von Doué auf einer Spitze stecken, 1789

Foullon, Joseph-François, Baron de Doué, bekannt als Foullon de Doué : Foullon de Doué, der am 11. Juli 1789 anstelle des populären Necker zum Finanzkommissar ernannt wurde, wurde von den Revolutionären beschuldigt, die allgemeine Repression geplant zu haben und das Volk auszuhungern. Er floh in das Château de Sartines, das ehemalige Marinestaatssekretariat in Viry-Châtillon, wurde gewaltsam nach Paris zurückgebracht und am 22. Juli 1789, eine Woche nach der Erstürmung der Bastille, gehängt.

#ParcoursRevolution
Folgen Sie uns auf Facebook